Rathener Gebiet

Bergfreund * (69)

Talseite

VIIIb

-

-
13m li v "Auftritt" Wd bei Rspen z ligen Rippe, d u Wd z (R), ligen Schulterriß z Abs d "SW-Weges" dzG
WB: normal SI: klassisch GQ: sehr gut u fest B.Arnold
WC: KA: Mix GZ: < 30 min 24.03.1978
WB: vom Wandfuß WL: länger als 20 m KF: ja AR: SW
GG: Wehlgrund RS: nicht regensicher ZS: normal D E/K: 05.10.2020

1 Kommentar(e)


WB: unlohnend, weglassen und Bier trinken

SI: klassisch

GQ: zum Ring bongo, sonst Rathen halt

VIIIb

-

-
D E/K: 05.10.2020 - 21:43 Uhr     Frank Wehner
1. Kommentar:
Abheben schon schwierig. Mit nR am Rippenstart jetzt ok gesichert. Rippe nimmt danach keine soliden Schlingen auf und Gestein wird zum Originalring ganz schön Bongo. Dann engen Kamin bis Absatz. Ob man dort wirklich auf der NW-Kante aussteigt? Wohl eher im Kamin.

solidere Variante: am nR rechts wie "Kameradenschwein" und dann links mit guten Knotenschlingen zum Originalring.


Um einen Kommentar oder eine Erstbegehung hinzuzufügen, bedarf es eines Logins.
Nach erfolgreicher Anmeldung kannst Du Kommentare und Wege hinzufügen.